Statistik

Bestzeiten
100 km 11:57:21 (Thüringenultra 2012)
Rennsteiglauf-SM 8:28:31 (2014)
6h-Lauf 61,1 km (Freiberg 2012)
50 km 4:53:11 (Nürnberg 2014)
RennsteigM 4:16:12 (2015)
Marathon 3:29:14 (München 2010)
Halbmarathon 1:35:15 (Halle 2010)
Stundenlauf 13490 m (Arnstadt 2009)
10 km 44:04 (Arnstadt 2009)
1/2 Stunde 7080 m (Ichtersh. 2012)


Läufe
83 Marathons und Ultras, davon
   39 Ultras (3 3/4 x 100 km, 7 3/4  x Rennsteig SM)
   44 Marathons

2017 (5 M, 2 U)
Lübeck-Marathon 4:10:50
Erfurt-Marathon 4:13
6-Stundenlauf Plaue 50,2 km - 5:23 h
Rennsteig SM 9:11:01h
Bilstein-Marathon 4:55 h
Saaletalmarathon 4:23 h
Kreiselmarathon Fröttstädt 5:00 h

2016 (4 M, 3 U - 2036 km bei 134 Läufen)
Dresden-M 3:44:24 h
Berlin-M 3:47:19 h
6-Stundenlauf Berlin 44,9 km, M 4:16 h
Rennsteig SM 8:57:23 h
Harzquerung 6:24:02 h
Bilstein-Marathon 4:40:57 h
Kristallmarathon Merkers 4:21:16 h

2015 (4 M; 1 U 1682 km bei 115 Läufen (Knöchel gebrochen))
Jungfrau-Marathon 5:38:21h
Brocken - Inselsberg (65 km) 9h
Himmelswegelauf M 4:40:23 h
Rennsteig-Marathon 4:16:18 h
Hannover-Marathon 3:56:38 h

2014 (7 M, 4 U; 2240 km bei 128 Läufen)
Istanbul-Marathon 4:16:52 h
Kaisermarathon (2100 HM), 5:43 h
Rostocker Marathon-Nacht 3:57:20 h
Thüringenultra (Ausstieg nach 77 km) 9:51 h
Alpin-Marathon Liechtenstein 5:44:41 h
Rennsteig SM 8:28:31 h
Oberelbemarathon 3:49:07 h
Trainingsmarathon mit Mittagessen 5:50 h
Bleilochlauf 46 km, 5:31:13 h
6 h Nürnberg 57,783 km
Kristallmarathon Merkers 4:12:17 h

2013 (7 U; 2127 km bei 137 Läufen)
6-Stunden Freiberg 57 km
Eckis 50er ca. 6h
Thüringenultra 45 km 4:35:35 h
Sonnenuntergangs- Sonnenaufgangslauf (54 km)
Rennsteiglauf SM (Ausstieg Oberhof 55 km) 6:26 h
Harzquerung 51 km 5:47:08 h
Bilstein Marathon 54 km 6:08 h

2012 (5 U, 3 M; 2175 km bei 144 Läufen - 1 Monat Streak)
6-Stunden Freiberg 61,1 km
Oslo-Marathon 3:41:58 h
Felsentrail Rodalben 45 km
Thüringenultra 100 km 11:57:21 h
Wandermarathon Gräfinau-Angstedt ca. 4:17 h
Rennsteiglauf SM 8:31:03 h
Linz-Marathon 3:50:02 h
6-Stunden Fröttstädt 56,05 km

2011 (4 U, 3 M; 2203 km bei 135 Läufen)
Brüssel-Marathon 3:41:14 h
San Francisco Marathon 4:15:57 h
Thüringenultra 100 km 12:11:11 h
Sonnenuntergangs- Sonnenaufgangslauf 49,56 km
Rennsteiglauf SM 8:35:44 h
50 km zum 50. ca. 6:30 h
Bilstein-Marathon 4:29:24 h

2010 (4 U, 3 M; 2109 km bei 120 Läufen)
Schlaubetalmarathon 4:24 h
München-Marathon 3:29:14 h
Biel 12:47:30 h
Rennsteiglauf SM 8:42:27 h
Gesamtdeutscher Rennsteiglauf  (50 km) ca. 9 h
6 h Fröttstädt 55,38 km
Teammarathon Leipzig 4:47 h

2009 (4 U, 6 M, 2327 km bei 125 Läufen)
Chicago-Marathon 4:10:50 h
Münster Marathon 3:38:28 h
Thüringenultra 50 km 4;58:36 h
Wandermarathon ca. 4:35 h
Rennsteiglauf SM 8:58:41 h
Goitzsche-Marathon 4:13:51 h
Kyffhäuser Marathon 4:06:12 h
6 h Waldhessen 58,92 km
6 h Nürnberg 55,92 km
Teammarathon Berlin 4:25:47 h

2008 (4 U, 2 M 2307 km bei 135 Läufen)
Röntgenlauf 6:59:23 h
Brockenmarathon 4:25:54 h
Saale-Rennsteig-Marathon 5:10:08
Thüringenultra 50 km 5:00:28 h
Harzquerung 5:23:32 h
6 h Waldhessen 55,123 km

2007 (1 U, 4 M, 2164 km bei 138 Läufen)
Schlaubetalmarathon 3:51:15 h
Berlin-Marathon 4:07 h
Thüringenultra 50 km 5:22:55 h
Rennsteiglauf - Marathon 4:24:36 h
Wien-Marathon 3:52:55 h

2006 (2 M; 2002 km bei 129 Läufen)
Berlin-Marathon 4:12:47 h
Rennsteiglauf - Marathon 4:19:10 h

2005 (1 M; 1385 km bei 105 Läufen)
Rennsteiglauf - Marathon 4:47:40 h

2004 (997 km bei 90 Läufen)

Sonstiges
Rennsteig-Etappenlauf (2016) 20:00 h
Hauneweg 2 Etappen (2015)

Hermannslauf 32 km (2006) 2:52 h
32 km beim Weidatalmarathon (2007)
32 km beim Naturmarathon Marienwerder (2007)
Brückenlauf (2006) 30 km
3:30 h beim 6-Stundenlauf in Freiberg (2010) 30 km

Harzquerung halb 28 km (2012)
Brockenlauf 27 km (2005)
Kernberglauf 27 km (2005, 2006 und 2012)


HM Halle (2010) 1:35:15 h
Nachtlauf Erfurt (HM 2016) 1:42:36 h
LCC-(Halb)Marathon Wien (2006) 1:42:46 h
The Gun Run (HM 2015) 1:45:06 h
Mallorca Halbmarathon (2016) 1:56:19 h
Rennsteiglauf - Halbmarathon (2004) 2:04 h
Untertage-Halbmarathon (2011) 2:07 h

Zugspitz-Extremberglauf (2006)


Rennsteig-Skilauf 32 km (2009)